Praxissoftware, die sich Ihnen anpasst …

… bei der Abrechnung

… bei der Dokumentation

… beim fachlichen Support

Psychotherapeuten arbeiten so nah und intensiv am Patienten wie kaum eine andere Heilberufsgruppe. Eine wirklich gute Praxissoftware sollte sich diesem Arbeitsalltag anpassen – sei es bei der Funktionsweise oder der Hardware-Auswahl.

Mit RED medical können sich Psychotherapeuten mehr Zeit für's Wesentliche schaffen.

Praxissoftware, die sich Ihnen anpasst …

Dargestellt ist eine Praxissoftware als reduzierte Screen-Grafik, die vermittelt, dass die Anwendung aufgeräumt, übersichtlich und einfach zu bedienen ist. Es handelt sich um die neue RED medical Praxissoftware.

… bei der Abrechnung
… bei der Dokumentation
… beim fachlichen Support

Psychotherapeuten arbeiten so nah und intensiv am Patienten wie kaum eine andere Heilberufsgruppe. Eine wirklich gute Praxissoftware sollte sich diesem Arbeitsalltag anpassen – sei es bei der Funktionsweise oder der Hardware-Auswahl.

Mit RED medical können sich Psychotherapeuten mehr Zeit für's Wesentliche schaffen.
Mit RED medical können sich Psychotherapeuten mehr Zeit für's Wesentliche schaffen.

Kostenloses Webinar

Lernen Sie unsere Software kennen

Kostenloses Webinar

Lernen Sie unsere Software kennen

Die Praxissoftware für Psychotherapeuten

4 gute Gründe für
RED medical

1

Kein technischer Aufwand

Psychotherapeuten benötigen für die RED medical Praxissoftware lediglich einen Computer und einen Internet-Anschluss.

Sie benötigen nur einen Computer und einen Internet-Anschluss. Um den Rest kümmert sich RED!

Als Psychotherapeut sollten Sie sich nicht mit komplizierten IT-Themen und Technikfragen herumschlagen. Bei RED medical übernehmen wir deshalb sämtliche administrative Aufgaben (wie z. B. Updates, Wartungen und Datensicherungen) aus der Ferne. Denn RED medical ist cloudbasiert. Das bedeutet, dass Sie keinen Server mehr in Ihrer Praxis benötigen. Damit entfallen zeit- und kostenintensive Technikertermine vor Ort, und Sie können sich endlich voll und ganz auf Ihre Patienten konzentrieren! 

2

Einfache Abrechnung & Datenerfassung

Ideal für Psychotherapeuten: RED medical zeichnet sich durch ein modernes Design und eine klare Struktur aus.

RED medical ist klar strukturiert und auf das Wesentliche konzentriert.

In RED medical ist die Erfassung von Leistungen und Diagnosen intuitiv gestaltet, und die Quartalsabrechnung lässt sich inklusive Fehlerprüfung und Verschlüsselung der Abrechnungsdatei mit nur wenigen Klicks durchführen. Nach der Bewilligung durch die Krankenkasse sehen Sie in RED medical automatisch, wie viele dieser bewilligten Leistungen bereits erfolgreich durchgeführt wurden (und wie viele noch ausstehen). Außerdem ist der Formulardruck mit der Patientenakte verknüpft: Alle notwendigen Informationen werden aus dem System auf das entsprechende PTV-Formular übertragen, wodurch Sie nichts doppelt ausfüllen müssen und wertvolle Zeit sparen.

3

Spitzen-Support an Ihrer Seite

Das Kundenmanagement-Team von RED vereint Fachkompetenz mit einer hohen telefonischen Erreichbarkeit – und steht Psychotherapeuten jederzeit beratend zur Seite.

Hohe Fachkompetenz mit schnellen Reaktionszeiten und hoher Erreichbarkeit.

Seien wir ehrlich: Rückfragen zu bestimmten Sachverhalten oder Funktionalitäten sind ganz normal und kommen von Zeit zu Zeit vor. In diesen Momenten ist es von Vorteil, wenn Sie auf einen fachlich versierten Support zählen können, mit dessen Hilfe Sie Ihr Anliegen oder Problem klären können. Bei RED medical liefern wir Ihnen genau das: Unser Kundenmanagement-Team vereint Fachkompetenz mit schnellen Reaktionszeiten und einer sehr hohen telefonischen Erreichbarkeit. Kommen Sie also jederzeit auf uns zu – wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

4

Vollintegrierte Videosprechstunde

Psychotherapeuten profitieren davon, dass die RED connect Videosprechstunde direkt in RED medical integriert ist.

Die Videosprechstunde RED connect ist automatisch in Ihren RED medical-Account integriert.

Doppelter Pflegeaufwand? Hohe Kosten? Verschiedene Ansprechpartner? All das gibt es bei RED medical nicht! Denn unsere zertifiziert sichere Videosprechstunde RED connect ist automatisch in Ihren RED medical-Account integriert. Sie benötigen also kein separates Videosprechstunden-System, wenn Sie mit unserer Praxissoftware arbeiten. Stattdessen legen Sie mit unserer Lösung aus einer Hand den Grundstein für einen effizienten und modernen Arbeitsalltag – sei es per PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Übrigens: Mit über 70.000 registrierten Anwendern ist RED connect die klare Nummer 1 unter den Videosystemen des deutschen Gesundheitswesens.

Die Praxissoftware für Psychotherapeuten

4 gute Gründe für RED medical

1

Kein technischer Aufwand

Psychotherapeuten benötigen für die RED medical Praxissoftware lediglich einen Computer und einen Internet-Anschluss.

Sie benötigen nur einen Computer und einen Internet-Anschluss. Um den Rest kümmert sich RED!

Als Psychotherapeut sollten Sie sich nicht mit komplizierten IT-Themen und Technikfragen herumschlagen. Bei RED medical übernehmen wir deshalb sämtliche administrative Aufgaben  (wie z. B. Updates, Wartungen und Datensicherungen) aus der Ferne. Denn RED medical ist cloudbasiert. Das bedeutet, dass Sie keinen Server mehr in Ihrer Praxis benötigen. Damit entfallen zeit- und kostenintensive Technikertermine vor Ort, und Sie können sich endlich voll und ganz auf Ihre Patienten konzentrieren! 

2

Einfache Abrechnung & Datenerfassung

Ideal für Psychotherapeuten: RED medical zeichnet sich durch ein modernes Design und eine klare Struktur aus.

RED medical ist klar strukturiert und auf das Wesentliche konzentriert.

In RED medical ist die Erfassung von Leistungen und Diagnosen intuitiv gestaltet, und die Quartalsabrechnung lässt sich inklusive Fehlerprüfung und Verschlüsselung der Abrechnungsdatei mit nur wenigen Klicks durchführen. Nach der Bewilligung durch die Krankenkasse sehen Sie in RED medical automatisch, wie viele dieser bewilligten Leistungen bereits erfolgreich durchgeführt wurden (und wie viele noch ausstehen). Außerdem ist der Formulardruck mit der Patientenakte verknüpft: Alle notwendigen Informationen werden aus dem System auf das entsprechende PTV-Formular übertragen, wodurch Sie nichts doppelt ausfüllen müssen und wertvolle Zeit sparen.

3

Spitzen-Support an Ihrer Seite

Das Kundenmanagement-Team von RED vereint Fachkompetenz mit einer hohen telefonischen Erreichbarkeit – und steht Psychotherapeuten jederzeit beratend zur Seite.

Hohe Fachkompetenz mit schnellen Reaktionszeiten und hoher Erreichbarkeit.

Seien wir ehrlich: Rückfragen zu bestimmten Sachverhalten oder Funktionalitäten sind ganz normal und kommen von Zeit zu Zeit vor. In diesen Momenten ist es von Vorteil, wenn Sie auf einen fachlich versierten Support zählen können, mit dessen Hilfe Sie Ihr Anliegen oder Problem klären können. Bei RED medical liefern wir Ihnen genau das: Unser Kundenmanagement-Team vereint Fachkompetenz mit schnellen Reaktionszeiten und einer sehr hohen telefonischen Erreichbarkeit. Kommen Sie also jederzeit auf uns zu – wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

4

Vollintegrierte Videosprechstunde

Psychotherapeuten profitieren davon, dass die RED connect Videosprechstunde direkt in RED medical integriert ist.

Die Videosprechstunde RED connect ist automatisch in Ihren RED medical-Account integriert.

Doppelter Pflegeaufwand? Hohe Kosten? Verschiedene Ansprechpartner? All das gibt es bei RED medical nicht! Denn unsere zertifiziert sichere Videosprechstunde RED connect ist automatisch in Ihren RED medical-Account integriert. Sie benötigen also kein separates Videosprechstunden-System, wenn Sie mit unserer Praxissoftware arbeiten. Stattdessen legen Sie mit unserer Lösung aus einer Hand den Grundstein für einen effizienten und modernen Arbeitsalltag – sei es per PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Übrigens: Mit über 70.000 registrierten Anwendern ist RED connect die klare Nummer 1 unter den Videosystemen des deutschen Gesundheitswesens.

Die Praxissoftware für Psychotherapeuten

4 gute Gründe für RED medical

1

Kein technischer Aufwand

Psychotherapeuten benötigen für die RED medical Praxissoftware lediglich einen Computer und einen Internet-Anschluss.

Sie benötigen nur einen Computer und einen Internet-Anschluss. Um den Rest kümmert sich RED!

Als Psychotherapeut sollten Sie sich nicht mit komplizierten IT-Themen und Technikfragen herumschlagen. Bei RED medical übernehmen wir deshalb sämtliche administrative Aufgaben  (wie z. B. Updates, Wartungen und Datensicherungen) aus der Ferne. Denn RED medical ist cloudbasiert. Das bedeutet, dass Sie keinen Server mehr in Ihrer Praxis benötigen. Damit entfallen zeit- und kostenintensive Technikertermine vor Ort, und Sie können sich endlich voll und ganz auf Ihre Patienten konzentrieren! 

2

Einfache Abrechnung & Datenerfassung

Ideal für Psychotherapeuten: RED medical zeichnet sich durch ein modernes Design und eine klare Struktur aus.

RED medical ist klar strukturiert und auf das Wesentliche konzentriert.

In RED medical ist die Erfassung von Leistungen und Diagnosen intuitiv gestaltet, und die Quartalsabrechnung lässt sich inklusive Fehlerprüfung und Verschlüsselung der Abrechnungsdatei mit nur wenigen Klicks durchführen. Nach der Bewilligung durch die Krankenkasse sehen Sie in RED medical automatisch, wie viele dieser bewilligten Leistungen bereits erfolgreich durchgeführt wurden (und wie viele noch ausstehen). Außerdem ist der Formulardruck mit der Patientenakte verknüpft: Alle notwendigen Informationen werden aus dem System auf das entsprechende PTV-Formular übertragen, wodurch Sie nichts doppelt ausfüllen müssen und wertvolle Zeit sparen.

3

Spitzen-Support an Ihrer Seite

Das Kundenmanagement-Team von RED vereint Fachkompetenz mit einer hohen telefonischen Erreichbarkeit – und steht Psychotherapeuten jederzeit beratend zur Seite.

Hohe Fachkompetenz mit schnellen Reaktionszeiten und hoher Erreichbarkeit.

Seien wir ehrlich: Rückfragen zu bestimmten Sachverhalten oder Funktionalitäten sind ganz normal und kommen von Zeit zu Zeit vor. In diesen Momenten ist es von Vorteil, wenn Sie auf einen fachlich versierten Support zählen können, mit dessen Hilfe Sie Ihr Anliegen oder Problem klären können. Bei RED medical liefern wir Ihnen genau das: Unser Kundenmanagement-Team vereint Fachkompetenz mit schnellen Reaktionszeiten und einer sehr hohen telefonischen Erreichbarkeit. Kommen Sie also jederzeit auf uns zu – wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

4

Vollintegrierte Videosprechstunde

Psychotherapeuten profitieren davon, dass die RED connect Videosprechstunde direkt in RED medical integriert ist.

Die Videosprechstunde RED connect ist automatisch in Ihren RED medical-Account integriert.

Doppelter Pflegeaufwand? Hohe Kosten? Verschiedene Ansprechpartner? All das gibt es bei RED medical nicht! Denn unsere zertifiziert sichere Videosprechstunde RED connect ist automatisch in Ihren RED medical-Account integriert. Sie benötigen also kein separates Videosprechstunden-System, wenn Sie mit unserer Praxissoftware arbeiten. Stattdessen legen Sie mit unserer Lösung aus einer Hand den Grundstein für einen effizienten und modernen Arbeitsalltag – sei es per PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Übrigens: Mit über 70.000 registrierten Anwendern ist RED connect die klare Nummer 1 unter den Videosystemen des deutschen Gesundheitswesens.

Fair und transparent

Unser Preis

Die RED medical Praxissoftware für Psychotherapeuten basiert auf einem fairen und transparenten Preismodell.

Sie müssen sich keinen eigenen Server anschaffen.

Sie müssen keine kostspieligen Vor-Ort-Einsätze von Technikern bezahlen.

Leistungen wie Updates, Wartungsarbeiten und Datensicherungen sind allesamt inklusive.

Angebot für Praxisgründung und Praxisübernahme

Eröffnen oder übernehmen Sie eine Praxis? Dann erhalten Sie Vergünstigungen von uns! Senden Sie uns Ihre KV-Zulassung als Nachweis und sparen Sie € 798,–*.

€ 0,-

Lizenz pro Praxis
statt € 499,-*

€ 0,-

Einrichtung
statt € 299,-*

Fair und transparent

Unser Preis

Die RED medical Praxissoftware für Psychotherapeuten basiert auf einem fairen und transparenten Preismodell.

Sie müssen sich keinen eigenen Server anschaffen.

Sie müssen keine kostspieligen Vor-Ort-Einsätze von Technikern bezahlen.

Leistungen wie Updates, Wartungsarbeiten und Datensicherungen sind allesamt inklusive.

Angebot für Praxisgründung und Praxisübernahme

Eröffnen oder übernehmen Sie eine Praxis? Dann erhalten Sie Vergünstigungen von uns! Senden Sie uns Ihre KV-Zulassung als Nachweis und sparen Sie € 798,–*.

€ 0,-

Lizenz pro Praxis
statt € 499,-*

€ 0,-

Einrichtung
statt € 299,-*

Fair und transparent

Unser Preis

Die RED medical Praxissoftware für Psychotherapeuten basiert auf einem fairen und transparenten Preismodell.

Sie müssen sich keinen eigenen Server anschaffen.

Sie müssen keine kostspieligen Vor-Ort-Einsätze von Technikern bezahlen.

Leistungen wie Updates, Wartungsarbeiten und Datensicherungen sind allesamt inklusive.

Angebot für Praxisgründung und Praxisübernahme

Eröffnen oder übernehmen Sie eine Praxis? Dann erhalten Sie Vergünstigungen von uns! Senden Sie uns Ihre KV-Zulassung als Nachweis und sparen Sie € 798,–*.

€ 0,-

Lizenz pro Praxis
statt € 499,-*

€ 0,-

Einrichtung
statt € 299,-*

Höchster Datenschutz

Ihre Patientendaten sind sicher geschützt

Der Schutz von Patientendaten steht immer an erster Stelle – das gilt insbesondere in der Psychotherapie. RED medical verschlüsselt deshalb alle personenbezogenen Daten Ende-zu-Ende unter Verwendung des kryptografischen Verfahrens AES-256. Selbst die System- und Datenbankadministratoren von RED haben keine Möglichkeit, die Daten im Rechenzentrum zu entschlüsseln. Das sorgt für ein extrem hohes Sicherheitsniveau unserer Praxissoftware. Zudem sind alle Daten auf mehreren Servern verteilt und in drei räumlich und technisch getrennten deutschen Rechenzentren gespeichert, die allesamt nach der ISO-Norm 27001 zertifiziert sind.

Höchster Datenschutz

Ihre Patientendaten sind sicher geschützt

Der Schutz von Patientendaten steht immer an erster Stelle – das gilt insbesondere in der Psychotherapie. RED medical verschlüsselt deshalb alle personenbezogenen Daten Ende-zu-Ende unter Verwendung des kryptografischen Verfahrens AES-256. Selbst die System- und Datenbankadministratoren von RED haben keine Möglichkeit, die Daten im Rechenzentrum zu entschlüsseln. Das sorgt für ein extrem hohes Sicherheitsniveau unserer Praxissoftware. Zudem sind alle Daten auf mehreren Servern verteilt und in drei räumlich und technisch getrennten deutschen Rechenzentren gespeichert, die allesamt nach der ISO-Norm 27001 zertifiziert sind.

Die nächsten Schritte

Psychotherapeuten können die RED medical Praxissoftware in einer webbasierten Präsentation näher kennenlernen.
1

Demo

Wir zeigen Ihnen RED medical gerne ausführlich in einer webbasierten Präsentation.

Psychotherapeuten erhalten einen individuellen Testzugang, über den sie die RED medical Praxissoftware selbst ausprobieren können.
2

Testzugang

Sie erhalten von uns einen persönlichen Testzugang, über den Sie RED medical selbst ausprobieren können.

Die RED medical Praxissoftware für Psychotherapeuten ist innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit.
3

Planung

4 Wochen vor Ihrem Starttermin planen wir gemeinsam, wie die Einführung für Sie einfach und effizient gelingt.

Im Rahmen der Einführung von RED medical sind selbstverständlich auch Datenübernahmen und Schulungen inkludiert.
4

Einführung

Diese Phase beinhaltet die Termine zur Arbeitsplatz­­einrichtung, Datenübernahme, Schulungen etc.

Die nächsten Schritte

Psychotherapeuten können die RED medical Praxissoftware in einer webbasierten Präsentation näher kennenlernen.
1

Demo

Wir zeigen Ihnen RED medical gerne ausführlich in einer webbasierten Präsentation.

Psychotherapeuten erhalten einen individuellen Testzugang, über den sie die RED medical Praxissoftware selbst ausprobieren können.
2

Testzugang

Sie erhalten von uns einen persönlichen Testzugang, über den Sie RED medical selbst ausprobieren können.

Die RED medical Praxissoftware für Psychotherapeuten ist innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit.
3

Planung

4 Wochen vor Ihrem Starttermin planen wir gemeinsam, wie die Einführung für Sie einfach und effizient gelingt.

Im Rahmen der Einführung von RED medical sind selbstverständlich auch Datenübernahmen und Schulungen inkludiert.
4

Einführung

Diese Phase beinhaltet die Termine zur Arbeitsplatz­­einrichtung, Datenübernahme, Schulungen etc.

Die nächsten Schritte

1

Demo

Wir zeigen Ihnen RED medical gerne ausführlich in einer webbasierten Präsentation.

2

Testzugang

Sie erhalten von uns einen persönlichen Testzugang, über den Sie RED medical selbst ausprobieren können.

3

Planung

4 Wochen vor Ihrem Starttermin planen wir gemeinsam, wie die Einführung für Sie einfach und effizient gelingt.

4

Einführung

Diese Phase beinhaltet die Termine zur Arbeitsplatz­­einrichtung, Datenübernahme, Schulungen etc.

Im Rahmen eines einstündigen Webinars informiert Annika Götz (Leiterin Vertrieb & Key-Account-Management) ausführlich über RED medical für Psychotherapeuten.

Kontakt

Mail: sales@redmedical.de
Tel: 089 997 43 72 72
Mo bis Fr: 9 – 12 Uhr
Mo bis Do: 14 – 17 Uhr

Zu RED medical wechseln

Sie haben Interesse an der RED medical Praxissoftware oder möchten zunächst offene Fragen klären? Gerne beraten wir Sie persönlich in einem unverbindlichen Gespräch!

    Name *

    Telefonnummer *

    E-Mail-Adresse *

    Rückrufzeit

    * Pflichtfelder

    Im Rahmen eines einstündigen Webinars informiert Annika Götz (Leiterin Vertrieb & Key-Account-Management) ausführlich über RED medical für Psychotherapeuten.

    Kontakt

    Mail: sales@redmedical.de
    Tel: 089 997 43 72 72
    Mo bis Fr: 9 – 12 Uhr
    Mo bis Do: 14 – 17 Uhr

    Zu RED medical wechseln

    Sie haben Interesse an der RED medical Praxissoftware oder möchten zunächst offene Fragen klären? Gerne beraten wir Sie persönlich in einem unverbindlichen Gespräch!

      Name *

      Telefonnummer *

      E-Mail-Adresse *

      Rückrufzeit

      * Pflichtfelder

      Im Rahmen eines einstündigen Webinars informiert Annika Götz (Leiterin Vertrieb & Key-Account-Management) ausführlich über RED medical für Psychotherapeuten.

      Kontakt

      Mail: sales@redmedical.de
      Tel: 089 997 43 72 72
      Mo bis Fr: 9 – 12 Uhr
      Mo bis Do: 14 – 17 Uhr

      Zu RED medical wechseln

      Sie haben Interesse an der RED medical Praxissoftware oder möchten zunächst offene Fragen klären? Gerne beraten wir Sie persönlich in einem unverbindlichen Gespräch!

        Name *

        Telefonnummer *

        E-Mail-Adresse *

        Rückrufzeit

        * Pflichtfelder

        Häufig gestellte Fragen

        Selbstverständlich! Sollten Sie sich für RED medical entscheiden, schließen Sie mit uns einen sogenannten Auftragsverarbeitungsvertrag (kurz: AVV) ab. In diesem sichern wir Ihnen vertraglich zu, dass jegliche personenbezogenen Daten DSGVO-konform verarbeitet werden. Den AVV können Sie vorab hier einsehen.

        Mit RED medical können psychotherapeutische Praxen mit Kassensitz Ihre KV-Quartalsabrechnung erstellen und einreichen. Wie dieser Prozess abläuft, haben wir Ihnen auf unserer Hilfeseite zusammengefasst. Neben der Abrechnung gesetzlich Versicherter können Sie als Psychotherapeut aber auch Leistungen für Privatpatienten sowie Selbstzahler nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abrechnen. Einen Leitfaden hierzu finden Sie hier.

        Generell muss jeder Psychotherapeut mit einer eigenen LANR über ein eigenes Benutzerprofil verfügen. Die tatsächliche Anzahl der Benutzerprofile hängt aber auch von Faktoren wie der Mitarbeiterzahl und den Praxisräumlichkeiten ab.  Als Faustformel gilt: Die Gesamtanzahl der benötigten Benutzerprofile entspricht der Anzahl der Mitarbeiter, die während des regulären Betriebs gleichzeitig im System arbeiten. Unser Kundenmanagement berät Sie diesbezüglich gerne persönlich.

        Unser gesamtes Support-Team steht Ihnen von Montag bis Freitag von 6:30 Uhr morgens bis 18 Uhr abends mit Rat und Tat zur Seite. Zusätzlich bieten wir auch einen telefonischen Support unter 089 99 743 72 72 – und zwar von 9 Uhr bis 12 Uhr (Montag bis Freitag) und von 14 Uhr bis 17 Uhr (Montag bis Donnerstag). Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle das Thema “Reaktionszeit”: Unser Support zeichnet sich durch eine sehr hohe telefonische Erreichbarkeit aus, auf E-Mails antworten wir innerhalb der nächsten 24 Stunden.

        RED medical ist cloudbasiert. Das heißt, dass Sie lediglich eine stabile Internetverbindung benötigen, um mit unsere Praxissoftware zu arbeiten. Über Ihren Browser können Sie sich dann schnell und bequem in unsere Web-Anwendung einloggen – und zwar unabhängig davon, ob Sie gerade von Ihrem PC aus arbeiten oder einen Laptop bzw. ein Tablet nutzen. Auch beim Betriebssystem gibt es nahezu keine Einschränkungen, denn RED medical ist kompatibel mit Windows, macOS, Android und iOS.

        Die Dauer der Datenmigration hängt von mehreren Faktoren ab. Zu nennen wäre hier beispielsweise die Leistung Ihres Rechners, die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung und natürlich die insgesamte Datenmenge. Gerne führen wir vorab einen Probelauf der Migration durch. Der Vorteil: Sie wissen hinterher genau, wie lange der Systemwechsel dauert und können ihn problemlos in ihren Praxisablauf einplanen.

        Ja! Unsere RED medical Praxissoftware kann mit jedem zertifizierten TI-Anschluss kombiniert werden. Die Kompatibilität wird hierbei durch eine von der gematik geprüften Schnittstelle gewährleistet. Selbstverständlich können Sie aber auch von den Synergieeffekten innerhalb der RED-Produktwelt profitieren, indem Sie RED medical gemeinsam mit unserem RED telematik TI-Anschluss nutzen. Die beiden Produkte sind genau aufeinander abgestimmt und legen somit den Grundstein für einen effizienten Arbeitsalltag aus einer Hand.

        Unser Ziel bei RED ist es, Sie mit einer intuitiven Praxissoftware und kompetentem Service zu überzeugen – ohne Sie durch endlose Vertragslaufzeiten an uns zu ketten. Aus diesem Grund gilt eine Kündigungsfrist von drei Monaten zum Quartalsende.

        Häufig gestellte Fragen

        Selbstverständlich! Sollten Sie sich für RED medical entscheiden, schließen Sie mit uns einen sogenannten Auftragsverarbeitungsvertrag (kurz: AVV) ab. In diesem sichern wir Ihnen vertraglich zu, dass jegliche personenbezogenen Daten DSGVO-konform verarbeitet werden. Den AVV können Sie vorab hier einsehen.

        Mit RED medical können psychotherapeutische Praxen mit Kassensitz Ihre KV-Quartalsabrechnung erstellen und einreichen. Wie dieser Prozess abläuft, haben wir Ihnen auf unserer Hilfeseite zusammengefasst. Neben der Abrechnung gesetzlich Versicherter können Sie als Psychotherapeut aber auch Leistungen für Privatpatienten sowie Selbstzahler nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abrechnen. Einen Leitfaden hierzu finden Sie hier.

        Generell muss jeder Psychotherapeut mit einer eigenen LANR über ein eigenes Benutzerprofil verfügen. Die tatsächliche Anzahl der Benutzerprofile hängt aber auch von Faktoren wie der Mitarbeiterzahl und den Praxisräumlichkeiten ab.  Als Faustformel gilt: Die Gesamtanzahl der benötigten Benutzerprofile entspricht der Anzahl der Mitarbeiter, die während des regulären Betriebs gleichzeitig im System arbeiten. Unser Kundenmanagement berät Sie diesbezüglich gerne persönlich.

        Unser gesamtes Support-Team steht Ihnen von Montag bis Freitag von 6:30 Uhr morgens bis 18 Uhr abends mit Rat und Tat zur Seite. Zusätzlich bieten wir auch einen telefonischen Support unter 089 99 743 72 72 – und zwar von 9 Uhr bis 12 Uhr (Montag bis Freitag) und von 14 Uhr bis 17 Uhr (Montag bis Donnerstag). Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle das Thema “Reaktionszeit”: Unser Support zeichnet sich durch eine sehr hohe telefonische Erreichbarkeit aus, auf E-Mails antworten wir innerhalb der nächsten 24 Stunden.

        RED medical ist cloudbasiert. Das heißt, dass Sie lediglich eine stabile Internetverbindung benötigen, um mit unsere Praxissoftware zu arbeiten. Über Ihren Browser können Sie sich dann schnell und bequem in unsere Web-Anwendung einloggen – und zwar unabhängig davon, ob Sie gerade von Ihrem PC aus arbeiten oder einen Laptop bzw. ein Tablet nutzen. Auch beim Betriebssystem gibt es nahezu keine Einschränkungen, denn RED medical ist kompatibel mit Windows, macOS, Android und iOS.

        Die Dauer der Datenmigration hängt von mehreren Faktoren ab. Zu nennen wäre hier beispielsweise die Leistung Ihres Rechners, die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung und natürlich die insgesamte Datenmenge. Gerne führen wir vorab einen Probelauf der Migration durch. Der Vorteil: Sie wissen hinterher genau, wie lange der Systemwechsel dauert und können ihn problemlos in ihren Praxisablauf einplanen.

        Ja! Unsere RED medical Praxissoftware kann mit jedem zertifizierten TI-Anschluss kombiniert werden. Die Kompatibilität wird hierbei durch eine von der gematik geprüften Schnittstelle gewährleistet. Selbstverständlich können Sie aber auch von den Synergieeffekten innerhalb der RED-Produktwelt profitieren, indem Sie RED medical gemeinsam mit unserem RED telematik TI-Anschluss nutzen. Die beiden Produkte sind genau aufeinander abgestimmt und legen somit den Grundstein für einen effizienten Arbeitsalltag aus einer Hand.

        Unser Ziel bei RED ist es, Sie mit einer intuitiven Praxissoftware und kompetentem Service zu überzeugen – ohne Sie durch endlose Vertragslaufzeiten an uns zu ketten. Aus diesem Grund gilt eine Kündigungsfrist von drei Monaten zum Quartalsende.

        Häufig gestellte Fragen

        Selbstverständlich! Sollten Sie sich für RED medical entscheiden, schließen Sie mit uns einen sogenannten Auftragsverarbeitungsvertrag (kurz: AVV) ab. In diesem sichern wir Ihnen vertraglich zu, dass jegliche personenbezogenen Daten DSGVO-konform verarbeitet werden. Den AVV können Sie vorab hier einsehen.

        Mit RED medical können psychotherapeutische Praxen mit Kassensitz Ihre KV-Quartalsabrechnung erstellen und einreichen. Wie dieser Prozess abläuft, haben wir Ihnen auf unserer Hilfeseite zusammengefasst. Neben der Abrechnung gesetzlich Versicherter können Sie als Psychotherapeut aber auch Leistungen für Privatpatienten sowie Selbstzahler nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abrechnen. Einen Leitfaden hierzu finden Sie hier.

        Generell muss jeder Psychotherapeut mit einer eigenen LANR über ein eigenes Benutzerprofil verfügen. Die tatsächliche Anzahl der Benutzerprofile hängt aber auch von Faktoren wie der Mitarbeiterzahl und den Praxisräumlichkeiten ab.  Als Faustformel gilt: Die Gesamtanzahl der benötigten Benutzerprofile entspricht der Anzahl der Mitarbeiter, die während des regulären Betriebs gleichzeitig im System arbeiten. Unser Kundenmanagement berät Sie diesbezüglich gerne persönlich.

        Unser gesamtes Support-Team steht Ihnen von Montag bis Freitag von 6:30 Uhr morgens bis 18 Uhr abends mit Rat und Tat zur Seite. Zusätzlich bieten wir auch einen telefonischen Support unter 089 99 743 72 72 – und zwar von 9 Uhr bis 12 Uhr (Montag bis Freitag) und von 14 Uhr bis 17 Uhr (Montag bis Donnerstag). Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle das Thema “Reaktionszeit”: Unser Support zeichnet sich durch eine sehr hohe telefonische Erreichbarkeit aus, auf E-Mails antworten wir innerhalb der nächsten 24 Stunden.

        RED medical ist cloudbasiert. Das heißt, dass Sie lediglich eine stabile Internetverbindung benötigen, um mit unsere Praxissoftware zu arbeiten. Über Ihren Browser können Sie sich dann schnell und bequem in unsere Web-Anwendung einloggen – und zwar unabhängig davon, ob Sie gerade von Ihrem PC aus arbeiten oder einen Laptop bzw. ein Tablet nutzen. Auch beim Betriebssystem gibt es nahezu keine Einschränkungen, denn RED medical ist kompatibel mit Windows, macOS, Android und iOS.

        Die Dauer der Datenmigration hängt von mehreren Faktoren ab. Zu nennen wäre hier beispielsweise die Leistung Ihres Rechners, die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung und natürlich die insgesamte Datenmenge. Gerne führen wir vorab einen Probelauf der Migration durch. Der Vorteil: Sie wissen hinterher genau, wie lange der Systemwechsel dauert und können ihn problemlos in ihren Praxisablauf einplanen.

        Ja! Unsere RED medical Praxissoftware kann mit jedem zertifizierten TI-Anschluss kombiniert werden. Die Kompatibilität wird hierbei durch eine von der gematik geprüften Schnittstelle gewährleistet. Selbstverständlich können Sie aber auch von den Synergieeffekten innerhalb der RED-Produktwelt profitieren, indem Sie RED medical gemeinsam mit unserem RED telematik TI-Anschluss nutzen. Die beiden Produkte sind genau aufeinander abgestimmt und legen somit den Grundstein für einen effizienten Arbeitsalltag aus einer Hand.

        Unser Ziel bei RED ist es, Sie mit einer intuitiven Praxissoftware und kompetentem Service zu überzeugen – ohne Sie durch endlose Vertragslaufzeiten an uns zu ketten. Aus diesem Grund gilt eine Kündigungsfrist von drei Monaten zum Quartalsende.